Über uns

Die Terminalbesitzgesellschaft OS (TBOS) GmbH & Co. KG ist Bauherrin des neuen Containerterminals am Hafen Osnabrück. Gesellschafter sind die DSW21 (49 Prozent) und die Stadtwerke Osnabrück (25 Prozent), die restlichen 26 Prozent der Anteile halten Osnabrücker Spediteure.

Dr. Clemens Haskamp

Geschäftsführer

Björn Tiemann

Geschäftsführer

Gesellschafter

Beim Containerterminal Osnabrück handelt es sich um ein Gemeinschaftsprojekt öffentlicher und privater Partner aus der Region: Die Gesellschafter der Containerterminal Osnabrück GmbH (CTOS) sind die ortsansässigen Speditionsunternehmen NOSTA Rail GmbH, Heinrich Koch Internationale Spedition GmbH & Co KG, Familie Klaus Hellmann sowie die Terminalbesitzgesellschaft OS mbH & Co. KG (TBOS).

Die TBOS ist Erbauer und Eigentümer des Containerterminal Osnabrück und hat die Umschlagseinrichtung an die CTOS verpachtet. Hinter der TBOS stehen als Gesellschafter die Dortmunder Stadtwerke Beteiligungsgesellschaft mbH, die Stadtwerke Osnabrück AG, die Hellmann Worldwide Logistics Germany GmbH & Co. KG sowie die Rolf Meyer GmbH & Co. KG als Mitgesellschafter und Hr. Dr. Clemens Haskamp als ehemaliger Manager der Meyer & Meyer Gruppe.

Heinrich Koch Internationale Spedition GmbH & Co KG

NOSTA Rail GmbH

Terminal Besitzgesellschaft OS mbH & Co. KG

Dortmunder Stadtwerke Beteiligungsgesellschaft mbH

Hellmann Worldwide Logistics Germany GmbH & Co. KG

Stadtwerke Osnabrück AG

Mitglieder der Meyer & Meyer – Gruppe

Familie Klaus Hellmann