CONTAINER
TERMINAL
OSNABRÜCK

 

Ihre regionale Transportlösung

Im Herbst 2021 geht die neue Anlage im Osnabrücker Hafen an den Start. Für den Betrieb bündeln Hellmann Worldwide Logistics, Koch International und die Nosta Group ihre Kompetenzen in der Betreibergesellschaft Container Terminal Osnabrück GmbH (CTOS). Den Minderheitsanteil von 49 Prozent an der CTOS hält die Terminalbesitzgesellschaft Osnabrück (TBOS).

Gemeinsames Ziel ist es, Verladern und Empfängern aus der Region den Umstieg auf die Schiene anzubieten und das Streckennetz zu erweitern

OPERATIV AB 2021

MODERNER TERMINAL STANDORT

GUTE VERKEHRSANBINDUNG

VORTEILE UNSERER LAGE

Zwischen den Seehäfen

Eisenbahnknotenpunkt

Stark in der Region

Gute Straßenanbindung